Mitmachen!

Um sich an Freifunk zu beteiligen gibt es ganze Reihe von Möglichkeiten. Egal ob man nur einen Knoten aufstellen oder sich in der bestehenden Community einbringen möchte. Die Freifunk Community Wermelskirchen nutzt die Infrastruktur, die vom Verbund freier Netzwerke NRW e.V. zur Verfügung gestellt wird.

Einfach einen Knoten aufstellen

Die einfachste Weise sich zu beteiligen ist, etwas vom eigenen Internetanschluss abzugeben und einen ersten Freifunk-Knoten aufzustellen. Technisches Wissen ist dazu nicht erforderlich.

Möchtest du deinen Knoten über den „Verbund freier Netzwerke NRW e.V.“ betreiben, gibt es drei Möglichkeiten:

 

1) Den Knoten über den Aufnahmeantrag beziehen. Auf dem Antrag sind mehrere Modelle mit einer kurzen Beschreibung aufgeführt. Wenn du dir unsicher bist, schreib eine Email an info@vfn-nrw.de oder hinterlasse eine Nachricht auf der Mailbox. (Einen richtigen Telefondienst kann leider nicht unterhalten werden, aber der Rückruf erfolgt schnellstmöglich.) Da sich der Verein hauptsächlich aus Mitgliedsbeiträgen und nicht aus Spenden finanziert, wird ein Jahresbeitrag von aktuell 20,00 € erhoben. Von diesem kannst du dich befreien lassen, wenn du beispielsweise Schüler oder Student bist. Auch eine Befreiung aus anderen Gründen ist möglich. Bitte beachte, dass Unternehmen nur Fördermitglied werden können. Nach Eingang des Antrags erhältst du i.d.R. innerhalb von einer Woche einen „Willkommensbrief“. Dort teilt man dir deine Mitgliedsnummer mit und wie es weitergeht.

 

2) Den Knoten selbst „flashen“. Wenn du dir selbst ein Gerät beschaffst (beispielsweise einen TP-Link WR841N) kannst du die Firmware auch selbst installieren. Das setzt natürlich ein gewisses technisches Verständnis voraus und sei dir bitte bewusst, dass dir der Verein bei selbst installierten Geräten nur begrenzt helfen kann. Wenn du dein Gerät selbst installierst ist zur Nutzung der Infrastruktur keine Mitgliedschaft erforderlich.

Die Firmware zum selbst installieren kannst du hier herunterladen.

Diese Anleitung bezieht sich auf den TP-Link WR841N. Dieses Gerät möchten wir dir als Einstieg auch ans Herz legen. Mit ca. 20 € ist es was Preis-/Leistung angeht im Augenblick nicht zu schlagen.

Ab sofort gibt es die Anleitung als Video-Tutorial:

 

3) Die Community hilft dir bei der Beschaffung und Installation. Freifunk ist kein Projekt für Einzelgänger. Wir sind am persönlichen Kontakt und Austausch mindestens so sehr interessiert, wir am Aufbau eines freien Netzes in Wermelskirchen. Wenn du also mitmachen möchtest schreib mir (Tobias) einfach eine Mail. Wir helfen dir gerne bei der Einrichtung deines ersten Knotens und erklären die dir Technik und Projekt. Auch bei dieser Variante ist keine Mitgliedschaft erforderlich.

 

 

Clients Heute
Clients diese Woche
Clients diesen Monat